info@boston-it.de   +49 89 90 90 19 93

Wir liefern die Lösungen, die Sie benötigen.

Das Angebot von Boston im Überblick

Cloud Computing

BOSTON bringt Cloud Computing in jedes Unternehmen. Das Angebot umfasst verschiedene Compute- und Storage-Optionen für den Betrieb von public, private oder hybrid Cloud Computing. Beginnen Sie mit einzelnen Anwendungen — all unsere Lösungen lassen sich nahtlos in Ihre existierenden Landschaft integrieren — oder migrieren Sie Ihre komplette IT.

Speziell für Reseller und ISPs bietet unsere Cloud Plattform viele Möglichkeiten, eigene Lösungen anzubieten. Lösungen von BOSTON sind unabhängig von Software und für einen hohen Grad an Virtualisierung optimiert.

Für KMU bietet BOSTON das Business-in-a-Box. Anwender profitieren von individuelle gefertigten, schlüsselfertigen Systemen für jede Anforderung. Mit den vorkonfigurierten Lösungen  sind Unternehmen sofort startklar und gewinnen wertvolle Zeit für den Ausbau ihres Kerngeschäftes. Auf Wunsch betreiben wir Ihre Infrastruktur auch in einem unserer Rechenzentren.

Unsere IGLOO Storage Solutions wurden bereits mehrfach ausgezeichnet.

Die Fehler-toleranten Systeme garantieren maximale Uptime und herausragende Performancewerte. Ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und hohe Energieeffizienz machen die Lösungen attraktiv für alle Anforderungen.

Unsere strategischen Partner sind u. a. DataCore, Broadcom, Microsoft, Open-E, Datera, EMC² und Nexenta.

SuperServer

Viridis waren die weltweit ersten 5-Watt Server auf dem Markt. Heute vermarkten wir unter dem Label unsere Hyperscale-fähigen, extrem energie-effizienten SuperServer®.

Die Server nutzen die Intel® Server-on-Chip Technologie (SoC) und eignen sich vor allem für für Cloud Computing- und hyperkonvergente Umgebungen.

GPU Computing

BOSTON ist einer der Marktführer für GPU-unterstützte Server und Workstations. Die Systeme fassen bis zu acht GPU-Karten und sind auf Wunsch auch mit Flüssigkühlung ausgestattet.

Klassische Einsatzgebiete unserer GPU-Lösungen sind die Branchen Medien & Entertainment und Anwendungen wie Autodesk® Maya, AutoCAD, Catia und Solidworks®. Bevorzugt werden die Systeme auch von neuen Anwendungsgebieten wie AI (Artificial Intelligence bzw. in deutsch KI, künstliche Intelligenz) oder Deep Learning.

BOSTON arbeitet eng mit NVIDIA® und INTEL® zusammen. So bieten wir heute Systeme mit der höchsten Packungsdichte bei niedriger Energieaufnahme und bester Performance.

Neuste Ergänzung der Venom-Reihe sind unsere von NVIDIA® Maximus™ -inspirierten Workstations. Die NVIDIA® Maximus™ Technologie kombiniert die Visualisierungsmöglichkeiten der NVIDIA Quadro® GPUs mit den HPC Rechenleistung der NVIDIA Tesla® GPUs – und das alles in einem kompakten Midi-Tower.

Value Series

BOSTON Value Series Server bieten aktuelle Technologie und sind dennoch eine kostengünstige Alternativen zu A-Brand Geräten.

Die Serie umfasst Desktop Workstations und Server für KMU sowie für den Betrieb in Rechenzentren. Ausgestattet entweder mit Multi-core AMD® oder Intel® Prozessoren helfen Ihnen alle Modelle, Betriebskosten zu reduzieren durch u.a. geringere Anforderungen an Kühlung und wenig Energiebedarf.

Alle Systeme sind vorkunfiguriert mit Microsoft® Windows® oder Linux. Einsatzgebiete sind u.a. klassische IT Services wie Email und Webdienste, Netzwerksicherheit oder als Server für bestimmte Unternehmensanwendungen wie SAP, Datenbanken, Dokumenten-Management und Dateiablage u.a.

Virtualisierung

BOSTON Fenway ist ideal für unternehmenskritische Anwendungen. Die Enterprise Server vereinen höchste Performance und aktuelle Technologie wie die jeweils letzte Generation Intel® CPUs oder GPUs von NVIDIA®.

Die hoch skalierbaren Systeme bieten eine optimierte Architektur für rechenintensive Prozesse oder die Verarbeitung großer Datenmengen. Offene Industriestandards erlauben eine großes Maß an Individualisierung.

Fenway Systeme eigenen sich besonders für große Datenbanken, OLTP, den Betrieb von Servefarmen, Virtualisierung und Cloud Computing Infrastruktur sowie komplexe oder Echtzeit-Anwendungen.

Green Power

Strom sparendes und effizientes Computing gewinnt immer mehr Bedeutung in Unternehmen. Mit Green Power unterstützt BOSTON diesen Trend und hilft Firmen, ihren Footprint und die Betriebskosten zu reduzieren.

Die enge Zusammenarbeit von BOSTON und Supermicro® macht uns zum Marktführer für die branchenweit am meisten effizienten Systeme bei höchster Performance (beste Performance/Watt).

Flaggschiff der Serie ist der BOSTON Green Power 2200-T Server. Ideal für den Einsatz in Rechenzentren lohnt er vor allem beim Aufbau von Cloud Computing Umgebungen.

Egal ob Mini-PC, OPS Player ( open plug­gable Solu­tion ) oder 19 Zoll High End Ser­ver: BOSTON bietet mit sei­ner Alba­tros Serie ein umfang­rei­ches Port­fo­lio für den Bereich Digi­tal Signage. Unsere Player wer­den mit hoch­wer­ti­gen Kom­po­nen­ten aus­ge­stat­tet, die eine län­gere Lebens­dauer garantieren.

Durch unsere eigene Fer­ti­gung in Feld­kir­chen bie­ten wir neben BTO Lösun­gen auch diver­sen Value Add wie z. B. Image Instal­la­tion, Garan­tie­er­wei­te­rung, Vor­abau­s­tausch und Onsite Ser­vice NBD an.

Remote Access

BOSTON Roamer bezeichnet unsere Palette von 3D Servern & Workstations mit integrierter PC-over-IP™ Technologie. Sie erhalten volle GPU-Leistung, geben aber wertvolle Desktop Ressourcen frei und sparen Kosten durch die Konsolidierung im Rechenzentrum. Außerdem ermöglicht die Technologie den Zugriff von jedem Arbeitsplatz auf den GPU-gestützten Desktop. Egal wo auf der Welt Sie sich befinden (Internet-Access vorausgesetzt).

BOSTON nutzt dabei das innovative PCoIP™ Protokoll. Die komplette Rechenleistung  inklusive Verschlüsselung und Encoding passiert im Rechenzentrum. Übertragen werden „nur Pixel“ an zustandslose (stateless) PCoIP™ Zero Clients. Diese sind eingebettet in einen Samsung™ LCD Monitor. Die PCoIP™ Zero Clients dekomprimieren Video, Audio und rendern Grafiken auf dem Host in Echtzeit.

Superflex

In Zusammenarbeit mit Supermicro® hat BOSTON eine neue Dimension Blade Computer entwickelt: SuperFlex Blade™ birgt eine große Bandbreite Servertechnologie in einem einzigen Gehäuse.

Optimiert für hybrid Computing ist das BOSTON SuperFlex Blade™ GPU blade optimal für Anwendungen, die eine hohe Rechengeschwindigkeit und -leistung erfordern.  Mit der jeweils letzten Generation von Intel®, NVIDIA® und anderen Technologien erreicht  das SuperFlex Blade™ mit kombinierter GPU- und CPU-Power phänomenale Level an Rechenleistung.

Quattro

BOSTON Quattro sind eine Kombination von zwei oder vier Compute Nodes in einem Gehäuse. Die Energie-effizienten, hoch performanten Systeme haben bereits mehrere Preise gewonnen.

Durch die gemeinsame Nutzung von Netzteilen und Netzwerkressourcen werden hohe Packungsdichten erreicht bei einem vergleichsweise niedrigen Anschaffungspreis (gegenüber klassischen Server-Nodes).

Die jeweils neue Generation Intel® oder AMD® Prozessoren  bieten immer bessere Leistungsfähigkeit. Zusätzlich sorgen Technologien aus dem HPC-Umfeld wie die 40GB/s QDR bzw. 20Gb/s DDR Infiniband von Mellanox für eine verlustfreie Kommunikation zwischen den einzelnen Knoten.